Gaias Garten Hypnotherapie (Teil 1)
mind­CRAFT Hyp­no­the­ra­pie Teil 1

Gaia’s Garten

Inhalt des Audioprogramms:

Gaia’s Garten, unser erstes mind­CRAFT, ist ideal zum Ent­span­nen, Träumen oder Ein­schla­fen. Unter­legt mit analogen Klängen in 432 Hertz – diese akti­vie­ren dein unbe­wuss­tes Erleben mit der natür­li­chen Erdschwingung.

Wir haben bei diesen mind­CRAFT Ent­span­nungs­tech­ni­ken sehr viel Wert gelegt auf das didak­ti­sche Her­an­füh­ren an eine voll­stän­di­ge Hypnose nach kli­ni­schen Kri­te­ri­en und struk­tu­rier­ter Vor­ge­hens­wei­se. Hörer errei­chen dadurch eine leichte bis mittlere Tran­ce­tie­fe. Die sehr offenen und meta­pho­ri­schen For­mu­lie­run­gen lassen viel Raum für Unbe­wuss­tes. Dies erleich­tert Anfän­gern den Einstieg in die Welt der Trance.

Let’s do mind crafting – lass deinen Geist konstruieren!

Nutzen:

  • Beein­flusst indirekt das vege­ta­ti­ve Ner­ven­sys­tem (z.B. Herz­schlag, Atmung, Ver­dau­ung, Stoffwechsel)
  • Sorgt für Gelassenheit
  • Lässt Ruhe einkehren
  • Sehr gut zum Ein­schla­fen oder tagsüber zur Entspannung
  • Unter­stützt dich bei allen weiteren Audio­pro­gram­men aus der mind­CRAFT Serie „Medizin & Therapie“
  • Ideal zum Erstein­stieg oder als „Trance-All­roun­der“

Anwen­dung:

Um einen opti­ma­len Nutzen aus dieser mind­CRAFT Einheit zu ziehen, hörst du die Übung am besten 3 bis 4 mal wöchent­lich – mög­lichst unge­stört und ohne weitere Anspra­che. Eine bequeme, sitzende oder noch besser liegende Kör­per­hal­tung ist ideal und fördert deine Ent­span­nung. Schenke deinem Bewusst­sein Erholung und Ruhe – mit dieser Übung eröff­nest du ihm mehr Raum für Unbewusstes.

Infor­ma­tio­nen:

Spiel­dau­er: 33:32 min.
Text­kon­zept und Sprecher: Dr. Sven Klas Münker

Kom­po­nist: Sascha Sauer­born

Jetzt down­loa­den: