Angst und Schmerzen mit Hypnose lindern
mind­CRAFT Hyp­no­the­ra­pie Teil 4

Angst und Schmerz in Zuver­sicht verwandeln 

Inhalt des Audioprogramms:

Schmer­zen und Ängste – ob vor, während oder nach medi­zi­ni­schen The­ra­pien – sind häufig mit­ein­an­der ver­bun­den und ver­stär­ken sich gegen­sei­tig. Mit diesem mind­CRAFT Audio­fi­le haben wir eine Anlei­tung zum hyp­no­the­ra­peu­ti­schen Umgang mit akuten und chro­ni­schen Schmer­zen entwickelt.

Du wirst lernen, deinen Schmer­zen und Ängsten zu begegnen, akutes Schmerz- oder Angst­emp­fin­den anders zu bewerten und damit zu beeinflussen.

Das Programm ist sowohl für Menschen mit lang­jäh­rig chro­ni­schen Schmer­zen geeignet, als auch bei akuten Schmerz­zu­stän­den.
Es ori­en­tiert sich an den hyp­no­the­ra­peu­ti­schen Tech­ni­ken zur Schmerz­be­ein­flus­sung und dient der zeit­li­chen Über­brü­ckung bis zu der Inan­spruch­nah­me einer geeig­ne­ten Therapie.

Übe mit diesem mind­CRAFT Audio­fi­le auch regel­mä­ßig vor und nach einer Therapie.

Let’s do mind crafting – lass deinen Geist konstruieren!

Nutzen:

  • Wirkt schmerz­lin­dernd und angstreduzierend 
  • Ist sowohl vor als auch nach einer Therapie einsetzbar
  • Übungs­ein­heit für Menschen mit chro­ni­schen Schmerzen
  • Zur Beglei­tung einer Therapie in einer Schmerzsprechstunde
  • Auch bei akuten Schmer­zen einsetzbar
  • Hilft dir, Schmerz und Angst anders zu bewerten

Anwen­dung:

Um einen opti­ma­len Nutzen aus dieser mind­CRAFT Einheit zu ziehen, hörst du die Übung am besten 3 bis 4 mal wöchent­lich – mög­lichst unge­stört und ohne weitere Anspra­che. Eine bequeme, sitzende oder noch besser liegende Kör­per­hal­tung ist ideal und fördert deine Ent­span­nung. Schenke deinem Bewusst­sein Erholung und Ruhe – mit dieser Übung eröff­nest du ihm mehr Raum für Unbewusstes.

Infor­ma­tio­nen:

Spiel­dau­er: 48:54 min.
Text­kon­zept und Sprecher: Dr. Sven Klas Münker

Kom­po­nist: Sascha Sauer­born

Jetzt down­loa­den: